8. SMART CITY LOGISTIK Kongress

  Europäischer Transportpreis für Nachhaltigkeit  Europäischer Transportpreis für Nachhaltigkeit
Fotoaufnahmen: Huss-Verlag

Forschungsprojekt SMART MULTI-USE LOGISTIK mit Europäischem Transportpreis für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

CO2-optimale Zustellung, unternehmensübergreifende Kooperation in der Logistik und der Einsatz von elektrischen Zustellfahrzeugen vor allem auf der letzten Meile – das im Rahmen des Technologieprogrammes „IKT für Elektromobilität“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Forschungsprojekt gewinnt mit seinem Logistikkonzept den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit in der Kategorie Mobilitätskonzepte und -initiativen.  

Pressemitteilung lesen

 

7. SMART CITY LOGISTIK Kongress

 Energieforum 2  

SML-Projektpartner FUNKE Logistik investiert in Nachhaltigkeit 

Am heutigen Montag wurden in Erfurt durch Anja Siegesmund, Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz in Thüringen, 35 Lastenräder und 23 E-Bikes an die FUNKE Logistik übergeben, die ab sofort sowohl in der Zustellung, als auch im Forschungsprojekt SMART MULTI-USE Logistik zum Einsatz kommen. Weiterlesen

SML Meileinsteintreffen

SMART MULTI-USE LOGISTIK Meilensteintreffen

Das SML–Konsortium traf sich im Mai 2021 zum ersten und digital durchgeführten Meilensteintreffen. Im Fokus standen die gemeinsam erzielten Ergebnisse der ersten beiden Projektphasen, in welchen Anforderungen an die Gesamtlösung definiert wurden und die Auslegung des Systems erfolgte. Auch erste Ergebnisse aus der Anwendung und dem bereits gestarteten praktischen Sendungsaustausch wurden vorgestellt und ausgewertet. Ein besonderer Fokus lag zudem auf Resultaten praktischer Fahrzeugtests von elektrischen Fahrzeugen der beteiligten Partner aus der Medien-, Pharma- und KEP-Logistik sowie der im ersten Projektjahr gewonnenen 16 assoziierten Projektpartner. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser Projektphasen wird das Konsortium im nächsten Schritt die Umsetzung der erstellten Konzepte und Lösungsansätze beginnen und diese schrittweise in die Felderprobung überführen. 

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Zugriffe zu analysieren und diese für Sie optimal zu gestalten sowie kontinuierlich verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.