LMCL 2022   

Last Mile City Logistics 2022

Das überdurchschnittliche Wachstum im Online-Handel, die Zunahme der Bestellhäufigkeit, kleinere Sendungsgrößen und Kundenwünsche wie schnelle Lieferzeiten führen zu einem immer größeren Sendungs- und Fahrtenwachstum für den Transport von Waren in Innenstädten oder engen Quartieren und Gewerbegebieten. Die daraus resultierende starke Zunahme des Lieferverkehrs belastet die engen Straßen der Innenstädte und Wohnviertel, in denen sich die meisten Ziele des Wirtschaftsverkehrs befinden. Auf der LAST MILE CITY LOGISTICS geht es um Inspiration und Lösungen für Strategien und das operative Geschäft auf der letzten logistischen Meile. Sie können uns vom 29. - 30. Juni in Berlin besuchen.

  

8. SMART CITY LOGISTIK Kongress

HMI 2022   
1X5A0425 1X5A1712 1X5A2098 IMG 4995

Hannovermesse 2022

Vom 30. Mai bis zum 02. Juni präsentierte SMART MULTI-USE LOGISTIK aktuelle Projektergebnisse auf der Hannovermesse 2022 in Hannover. Auf den Gemeinschaftsständen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz sowie dem Stand Forschung für die Zukunft der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen konnten sich die Besucher an einem Messedemonstrator spielerisch über die Ziele des Projektes SML informieren. Auch stellte das Konsortium Elektrofahrzeuge vom Typ Paxster aus, welche großflächig in der Erprobung des Vorhabens zum Einsatz kommen. 

  

Herausforderung für Transportunternehmen: In Jena wird der 8. Smart City Logistik Kongress ausgerichtet

Nicht erst seit dem Krieg in der Ukraine stellen steigende Rohstoffpreise und Energiekosten auch Transportunternehmen vor große Herausforderungen. Ein Konsortium aus Forschern, Herstellern und Anwendern präsentiert heute und am Mittwoch Lösungsansätze beim 8. SMART CITY LOGISTIK Kongress im Volkshaus. Neben der Elektromobilität steht die Optimierung von Lieferketten durch Digitalisierung im Vordergrund.

Video ansehen auf jenatv.de

Veröffentlicht durch: Jena TV

Für die Zukunft ökologischer gewerblicher Logistik

Der SMART CITY LOGISTIK Kongress ist ein praxisnahes Forum rund um Chancen und Herausforderungen der elektromobilen Logistik. Das ursprünglich aus den Ergebnissen des Forschungsprojekts SMART CITY LOGISTIK entstandene Format bringt Forscher, Fahrzeugentwickler sowie Praktiker zusammen und beleuchtet unterschiedliche Aspekte der innerstädtischen Logistik. Im Fokus stehen der wirtschaftlich rentable Fahrzeugeinsatz, neue Fahrzeugkonzepte, unterstützende Technologien und Software sowie Ladetechnik.

Weiterlesen auf wirtschaftsspiegel-thueringen.com

Veröffentlicht durch: Wirtschaftsspiegel Thueringen

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Zugriffe zu analysieren und diese für Sie optimal zu gestalten sowie kontinuierlich verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.