Drohnen, Kameras, Statisten und eine FIlm-Crew - SMART DISTRIBUTION LOGSITIK dreht einen Film über die Anwendung von Elektrofahrzeugen in der Medienlogistik und deren wirtschaftliche Unterstützung durch intelligente IKT-Lösungen.

 

Am 30. August 2018 trafen sich alle Konsortialpartner zum 6. Konsortialtreffen SMART DISTRIBUTION LOGISTIK. Zu Gast bei dem Konsortialpartner Friedrich-Schiller-Universität Jena auf den Dornburger Schlössern stand der aktuelle Stand der sechs Teilvorhaben ebenso im Vordergrund wie aktuelle Ergebnisse aus der laufenden Erprobung des Feldtests.

Der 5. SMART CITY LOGISTIK Kongress zeigte: Elektromobilität in der Stadtlogistik wird immer mehr zum Breitenthema. Über 130 Gäste erlebten und diskutierten am 25. und 26. Juni 2018 auf Schloss Ettersburg Best-Practice-Beispiele, Ergebnisse aus Forschungsprojekten und neue Entwicklungen im E-Fahrzeugbau. Einen Rückblick auf zwei ergebnisreiche Tage finden Sie hier.

 

SMART DISTRIBUTION LOGSITIK stellt Paxster-Elektrofahrzeuge und erste Ergebnisse aus dem Projekt auf der "neuen CeBIT" vor.

    

SMART DISTRIBUTION LOGSITIK auf dem Tag der offenen Tür des Thüringer Landtages und des Thüringer Umweltministeriums mit einem Paxster-Elektrofahrzeug, welcher auch Umweltministerin Anja Siegesmund begeisterte. Darüber hinaus stellte das Projekt seinen Eltrilo-Fahrsimulator aus.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Zugriffe zu analysieren und diese für Sie optimal zu gestalten sowie kontinuierlich verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.